Acryl
Der Acrylkurs ist ein eintägiger Kurs für diejenigen, die lernen möchten, wie man mit Acryl arbeitet, aber bereits über eine gute Grundlage verfügen. Acryl bleibt die erste Methode, die für die Nagelrekonstruktion erfunden wurde. Ihn zu kennen ist sehr wichtig für einen Nageldesigner, der sich vollständig fühlen möchte. Hier sind die Themen, die behandelt werden: – Seine Chemie und der Unterschied zum Gel. – Wie man den Ball formt und seine ideale Konsistenz – Verarbeitungstechnik und Produktmanagement mit spezifischen Bürsten – Wie und warum man es bei einigen Nageltypen verwendet. – Die richtige Vorbereitung des Naturnagels und die richtigen Produkte zur Anwendung – Einfarbige Ausarbeitung – Beschichtung des Naturnagels und Verlängerung der Nagelform – Babyboomer

Konkret lernen Sie:

– Seine Chemie und der Unterschied zum Gel. – Wie man “den Ball” und seine ideale Konsistenz herstellt – Verarbeitungstechnik und Produktmanagement mit spezifischen Bürsten – Wie und warum man es bei einigen Nageltypen verwendet. – Die richtige Vorbereitung des Naturnagels und die richtigen Produkte zur Anwendung – Verlängerung verschiedener Formen auf einer Nagelform – Wie man die Farbe richtig aufträgt

Teilnahmevoraussetzungen: Um teilnehmen zu können, müssen Sie einen Grundkurs absolviert haben